some image

Infos

Wichtige Infos

Am Roten Meer herrschen meist folgende Temperaturen:
Die durchschnittlichen Tagestemperaturen in den Wintermonaten Oktober bis März liegen zwischen 18 und 35 Grad Celsius und in den Sommermonaten von April bis September zwischen 20 und 45 Grad Celsius. Es werden etwa 10 Sonnenstunden pro Tag gezählt. Nachts kühlt es vor allem in den Wintermonaten etwas ab.
Das südliche Rote Meer ist etwas wärmer als der nördliche Teil. Die durchschnittlichen Wassertemperaturen liegen bei 23–30 °C. Die Spitzenwerte liegen um die 28–30 °C zwischen Juli und September. Im Oktober und November sinken die Temperaturen auf 27–28 °C. Sie fallen weiterhin von Dezember bis Februar auf 23–26 °C. Nach den niedrigsten Temperaturen im Februar erwärmt sich das Meer zwischen März und Juni wieder auf 24–27 °C. Pro Jahr regnet es etwa an einem Tag.

Die warmen Sommerwinde wehen von Mai bis September, die etwas kühleren Winde im Winter.